[FFRL] News der Domäne Ruhrufer / Ruhrgebiet

Chris Bischoff dachrls0 at gmail.com
Di Jul 22 19:42:03 CEST 2014


Hallo zusammen,

wir haben die Domänen Ruhrufer und Ruhrgebiet nun in die Domäne Ruhrgebiet
gemerged, um die Ressourcen besser bündeln zu können. Hauptstandort für die
Domäne Ruhrgebiet und somit auch Anschrift ist nun die Foobar.

Janik hat unsere Internetseite (http://freifunk-ruhrgebiet.de/) bereits
überarbeitet, bis auf Kleinigkeiten sind die Informationen dort nun auch
aktuell.

Derzeit sind wir noch dabei die Wiki entsprechend zu ändern / zu
bereinigen, dies ist jedoch auch weitestgehend bereits geschehen.

Philip arbeitet gerade an neuen POS Aufklebern im Format 10x10cm für uns,
liegt aber auch in den letzten Zügen.

Parallel haben sich Philip und Wilfried Adamy zusammen gesetzt, um
Synergien für die Community / das Projekt Essen-Steele zu finden.

Alle bestehenden Router werden nun sukzessive auf die gluon Firmware
aktualisiert.

Als hätten wir nicht genug zu tun wollte sich
- Janik nun noch an eine schöne Aufbereitung der nativen Alfred Daten setzen
- Escap0x ein neues NodeGame v2 Deluxe bauen
- Philip werkelt noch an unserem #ffruhr "all knowing irc bot" namens
HannaH, die entsprechend Auskünfte und Stats über das Mesh/die Nodes im IRC
geben kann. :-)

Um die Zeit bis zur Fertigstellung von Janiks Alfred Analyse Frontend zu
überbrücken haben wir zumindest schon mal Router-Modell und Uptime in die
ffmap Liste integriert.

In diesem Zusammenhang wurden aus Konsistenzgründen nun die Supernodes
ruhrufer0 und ruhrufer1 zu ruhrgebiet2 und ruhrgebiet3.

*Bitte aktualisiert die tinc hosts im Backbone entsprechend! *

Wiki Einträge sind ebenfalls bereits gemacht und finden sich da:
https://wiki.freifunk-rheinland.net/Host:Ruhrgebiet2
und dort:
https://wiki.freifunk-rheinland.net/Host:Ruhrgebiet3

So viel erstmal zu unserem aktuellen Tagesgeschehen.

Glück auf und Grüße aus dem Ruhrpott

Chris
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit HTML-Daten wurde abgetrennt...
URL: <http://mailman.freifunk-rheinland.net/pipermail/ffrl/attachments/20140722/71e75e1b/attachment.html>


More information about the FFRL mailing list